Sanierung von Mauerwerksrissen

Eine sinnvolle Sanierung von Rissen setzt voraus, dass Ursache und Quelle für die Rissentstehung bekannt sind.

Risse können durch Haftungsverlust, Gründungsfehler, Zerfall von Mauermaterial, biologischen Bewuchs, Korrosion von Drahtankern oder Schwind- und Temperaturänderungen entstehen.

Zur Sanierung können kraftschlüssige Verpressungen mit EP-Harzen, nicht kraftschlüssige Rissabdichtungen gegen Feuchtigkeit oder Rissüberbrückungen mit Spezial-Armierungen zur Anwendung kommen.

Bei Fragen und individuellen Lösungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Maurermeister Michael Huß

zurück
Impressum